Beiträge

Mit OpenSCAD eigene 3D-Modelle zeichnen

3D-Drucker und CNC-Fräse können im Modellbau sehr hilfreich sein und viele Dinge vereinfachen: die Ergebnisse reichen vom Prototypen und Ersatzteile bis hin zu ganzen Modellen, die mit diesen Werkzeugen gebaut werden können. Eines haben die beiden Geräte gemeinsam: man benötigt fertige 3D-Modelle, aus denen die Anweisungen erzeugt werden, mit denen sie dann gefüttert werden. Im Netz findet man auf Plattformen wie Thingiverse schon sehr viele fertige 3D-Modelle; auf dieser Seite können sie auch kostenlos ausgetauscht und heruntergeladen werden, da sie dort generell unter der Creative Commons-Lizenz stehen. Dennoch: gerade im Modellbau gibt es immer spezielle Wünsche, wie ein Bauteil aussehen sollte und da kommt der Bastler nicht daran vorbei, selber 3D-Modelle zu erzeugen oder wenigstens bestehende abzuändern. Nach einiger Recherche habe ich mich entschieden, dafür OpenSCAD zu benutzen, das ich euch heute in diesem Beitrag vorstellen möchte. Weiterlesen