Beiträge

Hallenfliegen

Hallenfliegen in Graz

Viele freuen sich über die weiße Pracht, die gerade vom Himmel herunterrieselt – ich momentan weniger, draußen ist es nun kalt, nass und matschig. Alles nicht gerade die besten Voraussetzungen fürs Modellfliegen, aber es gibt ja zum Glück noch die Alternative Hallenfliegen. Diese Saison haben wir damit begonnen, in Graz halbwegs regelmäßig eine Halle zu buchen und unser Hobby in der kalten Jahreszeit eben nach drinnen zu verlegen. Heute habe ich davon ein paar Fotos für euch. Weiterlesen

Mit OpenSCAD eigene 3D-Modelle zeichnen

3D-Drucker und CNC-Fräse können im Modellbau sehr hilfreich sein und viele Dinge vereinfachen: die Ergebnisse reichen vom Prototypen und Ersatzteile bis hin zu ganzen Modellen, die mit diesen Werkzeugen gebaut werden können. Eines haben die beiden Geräte gemeinsam: man benötigt fertige 3D-Modelle, aus denen die Anweisungen erzeugt werden, mit denen sie dann gefüttert werden. Im Netz findet man auf Plattformen wie Thingiverse schon sehr viele fertige 3D-Modelle; auf dieser Seite können sie auch kostenlos ausgetauscht und heruntergeladen werden, da sie dort generell unter der Creative Commons-Lizenz stehen. Dennoch: gerade im Modellbau gibt es immer spezielle Wünsche, wie ein Bauteil aussehen sollte und da kommt der Bastler nicht daran vorbei, selber 3D-Modelle zu erzeugen oder wenigstens bestehende abzuändern. Nach einiger Recherche habe ich mich entschieden, dafür OpenSCAD zu benutzen, das ich euch heute in diesem Beitrag vorstellen möchte. Weiterlesen

So schön ist der Landeanflug leider nicht immer - Foto: Karin Pichler
So schön ist der Landeanflug leider nicht immer - Foto: Karin Pichler

Fahrwerk oder die inoffizielle Sollbruchstelle?

Es sind doch immer die Fahrwerke schuld an den Bruchlandungen, oder liegt es doch an meinem Landestil? „Fahrwerk“ klingt vielversprechend, aber bei vielen Modellen im moderaten Preisbereich, ist dieser Begriff einfach fehl am Platz. Gut, streng genommen würde mir ein „Landewerk“ schon reichen, man will ja keine Paris-Dakar Rally damit fahren, aber leider reicht es oft nicht einmal zum „Startwerk“. So auch heute wieder passiert.

Weiterlesen