Roman Drone - Quelle: Youtube/Andy Stewart
Roman Drone - Quelle: Youtube/Andy Stewart

Roman Drone: Wie ein Quadkopter zur „Kampfdrohne“ wird

Heute habe ich im Netz ein Video entdeckt, das definitiv zur Kategorie „Bitte nicht nachmachen“ gehört: die Roman Drone. Was das ist? Man nehme einen Quadkopter, montiere Römische Lichter darauf und die Jagd auf die Freunde kann schon losgehen – aber seht euch das Video am besten selbst an…

Im Video sind die drei Jungs zu sehen, wie sie zwei Römische Lichter an ihrem Quadcopter entzünden. Zwei laufen anschließend vor dem Modell davon, der dritte steuert und versucht die anderen mit den Römischen Lichtern zu treffen. Einige „Schüsse“ gehen knapp vorbei, einer trifft sogar den Oberkörper. Scheinbar gab es dabei keine nennenswerte Verletzung, aber ungefährlich ist diese Aktion mit Sicherheit nicht, also: Bitte nicht nachmachen!

Links zur Roman Drone

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.