Katze in der Tragfläche - Quelle: youtube/romain jantot
Katze in der Tragfläche - Quelle: youtube/romain jantot

Katze fliegt als blinder Passagier

Diese Woche hat mal wieder ein schönes Video mit einer Katze die Runde im Internet gemacht. Titel: „Remove cat before flight!“ Was das zu bedeuten hat, erklärt am besten das Video selbst.

Der Pilot Romain Jantot staunte nicht schlecht, als er kurz nach nach dem Start einen Blick nach links oben machte und aus der Tragfläche eine verängstigte Katze schaute. Bis zu dem Moment war es wohl ein ganz normaler Flug mit einem Ultraleichtflugzeug, bei dem der Pilot eine Passagierin mitnahm. Für die Frau neben ihm war es ihr erster Flug in einem Ultraleichtflugzeug überhaupt. Geplant war, dass der Flug etwa Zwanzig Minuten dauern sollte. Nachdem Romain Jantot die Katze entdeckte, war aber klar, dass das Flugzeug so rasch als möglich wieder landen musste. Nach einer Platzrunde konnte er die Maschine wieder zu Boden bringen und die Katze aus der Tragfläche holen, die sehr schnell das Weite suchte.

Das Video wurde bereits mehrfach auf Youtube kopiert und dennoch wurde das Original bereits mehr als 15 Millionen Mal aufgerufen. Einige Medien wie mashable.com oder standard.at haben über den Vorfall berichtet. Nach einigen Tagen stellte Romain Jantot gegenüber einigen Spekulationen klar, dass sich die Katze nicht oberhalb der Tragfläche befunden hat, sondern wie auch im Video zu sehen innerhalb der Tragfläche. Dort wäre dem Tier auch nicht viel passiert. Seine Sorge war jedoch, dass die Katze hinaus wollte und dabei abstürzen würde, was glücklicherweise nicht passiert ist. Unklar war dem Piloten, ob er die Katze beim Pre-Flight-Check übersehen hatte, oder ob der Stubentiger erst danach hineingeklettert ist. Auf jeden Fall würde ich seinen Rat beherzigen: „Remove cat before flight!“

Links

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *