Licht und Lüfter für den Flashforge Creator

Licht und Lüfter für den Flashforge Creator

Eines hat mich bisher an meinem Flashforge Creator gestört: Serienmäßig sind weder Lüfter noch Beleuchtung eingebaut. Bisher habe ich mir einen Lüfterhalter ausgedruckt, die Stromversorgung aber nur spartanisch ausgeführt. Und zur Beleuchtung hat bisher immer das Blitzlicht von meinem Smartphone herhalten müssen. Jetzt bin ich die Sache angegangen und habe den Drucker um diese Funktionen erweitert. Weiterlesen

Achsenaufhängung der Shapeoko 2 CNC Fräse
Achsenaufhängung der Shapeoko 2 CNC Fräse

Inbetriebnahme Shapeoko 2 – Achsenaufhängung

Heute geht es weiter mit der Reihe Inbetriebnahme Shapeoko 2. Das heutige Ziel sind die Achsenaufhängungen. Der letzte Artikel aus der Serie beschrieb den Zusammenbau der ersten mechanischen Teile – der Rollen. Wir halten uns wie immer an die original Dokumentation. Laut der original Anleitung soll man sich zuerst für eine Verkabelungsvariante entscheiden, drei stehen zur Auswahl.

Weiterlesen

Der mechanische Abschnitt des Shapeoko 2 Zusammenbaus kann beginnen
Der mechanische Abschnitt des Shapeoko 2 Zusammenbaus kann beginnen

Inbetriebnahme Shapeoko 2 – Mechanik Rollen

Aus der Reihe Inbetriebnahme Shapeoko 2 geht es heute mit dem mechanischen Zusammenbau los. Der letzte Artikel befasste sich mit dem Testen und dem Zusammenbau der Elektronik. Wie halten uns wie immer an die original Dokumentation. Als erstes stehen die Rollen für den Zahnriemen und die Makerslide Aluminiumführungsschienen an. Der Spass kann beginnen.

Weiterlesen

Shapeoko 2 Software
Shapeoko 2 Software

Inbetriebnahme Shapeoko 2 – Software

Nach dem Unboxing und dem Prüfen der Teileliste ob auch wirklich alles von unserem Shapeoko 2 Full-Kit da ist, beginnt der eigentlich Zusammenbau der CNC Fräsmaschine aus der Reihe Inbetriebnahme Shapeoko 2. Die Bauanleitung an der wie uns weitestgehend anlehnen, ist die offizielle Shapeoko 2 Dokumentation. Der „Zusammenbau“ beginnt demnach mit der Software. Die Software ist bei einer CNC Fräse eine entscheidende und vor allem sensible Komponente, daher startet unser Zusammenbau mit der Installation und Konfiguration des Arduino-Boards. Weiterlesen

Shapeoko 2 Teile hochauflösend
Shapeoko 2 - Die Teile

Inbetriebnahme Shapeoko 2 – Unboxing

Der Schritt, der wohl bei sehr vielen Bastelprojekten am längsten dauert, ist die Wartezeit zwischen dem Drücken des Bestellknopfs bis zum Eintreffen des Pakets. So war es letztlich auch bei der Shapeoko 2 – aber alles hübsch der Reihe nach: in diesem Artikel der Postingreihe Inbetriebnahme Shapeoko geht es um den Bestellprozess, die Lieferung bis hin zum ersehnten Auspacken und dem Überprüfen des Paketinhalts. Weiterlesen

Shapeoko 2 - Inventables
Shapeoko 2 (Quelle: Inventables, https://www.inventables.com/press)

Inbetriebnahme Shapeoko 2 – Überblick

Auch wenn es in Wirklichkeit viel weniger war – gefühlt hat es wirklich ewig gedauert, bis das Paket mit dem Shapeoko-Bausatz endlich zu Hause angelangt war. Letztendlich ist sie aber gut angekommen und die Inbetriebnahme kann starten! Klarerweise möchten wir unsere Erfahrungen mit der Maschine mit euch teilen und haben eine Reihe an Posts vorbereitet, in denen wir den Zusammenbau und die weiteren Schritte hin zum ersten Werkstück dokumentieren.

Weiterlesen

Fehlgeschlagener Druck wegen eines Filament-Staus
Fehlgeschlagener Druck wegen eines Filament-Staus

Filament-Stau beim 3D-Druck beseitigen

Gerade läuft der Druck so gut und es sind nur noch wenige Minuten, bis das Werkstück fertig ist. Genau da passiert es: plötzlich klemmt es beim Nachschub an Filament und die Düse gibt kein Material mehr frei. Der Schrittmotor, der das Material weitergibt, klackert nur mehr. So oder ähnlich äußert sich ein Filament-Stau. Im Folgenden beschreibe ich, wie ich das Problem bei meinem Drucker lösen konnte.
Weiterlesen

Shapeoko 2 - Inventables
Shapeoko 2 (Quelle: Inventables, https://www.inventables.com/press)

Shapeoko 2 – die CNC Fräse für den Basteltisch ab 250 Euro

Heute Abend wird in Chicago die OpenSource CNC Fräse Shapeoko 2 präsentiert. Für alle die von Shapeoko noch nie etwas gehört haben: Vor 5 Jahren hatte Edward Ford den Traum eine günstige Portal CNC Fräse zu entwickeln, die jeder Bastler selbst in einfachen Schritten zusammenbauen kann. Mit OpenSource Software können so CAD Zeichnungen in reale Werkstücke verwandelt werden.

Weiterlesen

Flashforge Creator - Fertig zum Drucken
Flashforge Creator - Fertig zum Drucken

Flashforge Creator – Unboxing

Der Traum vieler Modellbauer ist inzwischen schon ein schönes Stück greifbarer geworden: Man kommt nach dem Flugtag nach Hause und hat ein paar kaputte Teile. Nicht schlimm soweit – nur statt dass man nun online die passenden Ersatzteile bestellt und ein paar Tage auf die Lieferung warten muss druckt man sich diese einfach selber am eigenen 3D-Drucker aus.

Realistisch gesehen läuft es in der Praxis nicht ganz so problemlos ab. Einerseits müssen die Teile erst einmal richtig konstruiert werden und auch der Drucker muss seinen Teil dazu beitragen.

Weiterlesen